Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


Seitenleiste

TechFak

FAU

techfak:gremien:sonstige:aeg:start

Taskforce AEG (TechFak)

Nächste Sitzung: 23.02.2015 von 12 bis 14 Uhr im K3 Besprechungsraum 0.02 im Dekanat, Martensstr. 5a, EG.

Allgemeine Anregungen Die Liste beinhaltet wertungsfrei alle Anregungen und Wünsche von Studierenden. Es bleibt zu entscheiden, welche der Punkte wir verfolgen möchten.

  • Räumliche Nähe aller studentischen Gruppen
  • Studentische Werkstatt für alle studentische Gruppen
  • Aufenthaltsräume für Studierende mit frei nutzbaren Mikrowellen
  • Frei zugängliche Seminarräume für studentische Gruppen, ohne Raumantrag
  • Eine Halle entsprechend der Tentoria für Messen und weitere Events
  • Reichlich Lernräume in großzügig ausgelegter Bibliothek
  • Gruppenarbeitsräume
  • Sitzmöglichkeiten im Freien (wie in WiSo)
  • Reichlich Steckdosen in Lern und Arbeitsräumen

Absprache mit Studentischen Gruppen Um eine Berechnungsgrundlage für den Raumbedarf von studentischen Gruppen zu ermitteln soll ermittelt werden wieviele Räume und Quadratmeter aktuell von studentischen Gruppen belegt werden. Dabei soll außerdem nach langfristigen Wünschen und Ideen für den neuen Campus - beispielsweise einer studentischen Werkstattshalle - gefragt werden.

Gruppe Status Ist Wunsch
ETG Per Mail am 3.2.15 Kontakt aufgenommen, Erinnerungsmail am 25.02.15
Informelles Gespräche Arbeitsraum am LRT, Lagerraum am LEAM, Lagerraum für Messe-Tische in der „Kegelbahn“ iwo im MHB Keller
High Octanes Telefonat mit Benjamin Lutz am 3.2.15, Antworten per Mail: 2015-02-17_octanes_antwort.pdf, 2015-02-18_octanes-antwort2.pdf 259qm Werkstatt, kl. Küche, kl. Büro, Lager + 30qm Büro + 30qm Elektronikwerkstatt min. 200qm, opt. 260qm, ebenerdig, nicht öffentlich zugängig (abtrennbar und absperrbar), zusätzlich 20qm Büro und 30qm Elektronikwerkstatt; min. 1.7m, opt. 3-4m Torbreite für Anhänger; Kein Interesse an gemeinsamer Werkstatt mit FabLab
FabLab Informelles Gespräch von Jakob mit Max Gaukler Mit FSV-Raum ca 75m², ohne etwa 50m² Erdgeschoss, großes Tor, werkstatttauglich, „Ein gewöhnliches FabLab hat 200 m²“
Mail am 4.2.15 → Antwort: 2015-02-04_fablab-antwort.pdf Werkstatt: 50qm, Lager 10qm Bei aktueller Ausrüstung mindestens 120qm, „Sinnvoll: 200qm“ + 50qm Lager + 50qm Aufenthalt. Details siehe 2015-02-04_fablab-antwort.pdf
Robotics Per Mail am 4.2.15 Kontakt aufgenommen, Erinnerungsmail am 24.02.15
EcoCar Per Mail am 4.2.15 Kontakt aufgenommen, Erinnerungsmail am 24.02.15
VWI Per Mail am 5.2.15 Kontakt aufgenommen → Antwort: 2015-02-06_vwi-antwort.pdf Halbe Fläche von 10qm Raum in EEI Geschäftsstelle als Lager Entsprechende Räume wie ETG da 100 Mitglieder, 20-30 Personen auf Sitzungen. →Lager+Aufenthaltsraum
suj Per Mail am 4.2.15 Kontakt aufgenommen, Erinnerungsmail am 24.02.15, Antwort: 2015-02-24_suj-antwort.pdf 12qm am Röthelheimcampus 20qm Büro, In Erlangen, weil in Nürnberg gibts eine weiter suj-Hsg
BEST Per Mail am 5.2.15 Kontakt aufgenommen, Antwort: 2015-02-18_best-antwort.pdf Kein Raum „Im Grunde würde uns ein Raum ähnlich dem der FSI Wing ausreichen, das sind vielleicht 25 Quadratmeter, wobei etwas mehr Stauraum von Vorteil wäre.“
IASTE Per Mail am 5.2.15 Kontakt aufgenommen, Erinnerungsmail am 24.02.15
bonding Per Mail am 5.2.15 Kontakt aufgenommen
FSV - FSV Raum, ca. 25qm, 10qm Lager 20qm Büro, 20qm Lager, je Standort ein Sitzungsraum 30qm
13 * FSI - 12*20qm 14*20qm

Protokolle

1. Sitzung am 28.01.2015

Termin: am Mittwoch, den 28.01.2015, im Anschluss an die Fakultätsratssitzung (ca. 17.00 Uhr) im Konferenzraum K3

Voraussichtliche Tagesordnung:

  1. Bericht
  2. Diskussion

Eingeladene Teilnehmer:

  • Mitglieder des Fakultätsvorstands
  • Vertreter der Wissenschaftlichen Mitarbeiter der AG AEG, Herrn Dr. Kleinöder
  • Studierendenvertreter der AG AEG, Herrn Gabriel
  • (Vorsitzenden der Raum- und Baukommission TF ???)

Drittes Treffen der Arbeitsgruppe AEG am 06.03.2015 - Gedächtnisprotokoll

techfak/gremien/sonstige/aeg/start.txt · Zuletzt geändert: 2016/07/13 18:29 (Externe Bearbeitung)